Info

Pressetext

„Seit vielen Jahren singt und musiziert die gebürtige Berlinerin Petra Kleinke mit Menschen jeden Alters. Sie schrieb und veröffentliche die Kinder CD Emma und Tim – Auf der Suche nach der guten Laune, die durch ihre besonders sensible Art mit Emotionen umzugehen Klein und Groß begeistert. Ihre Stimme lieh sie in zahlreichen Studioproduktionen u.a. bekannten Marken, wie Miele, Wincor Nixdorf und Dr. Oetker.

Nun endlich spricht sie als Liedermacherin Mohn. Dinge an, die unter die Haut gehen. Sie singt über Themen, die bewegen, ungeschminkt und authentisch, über die Angst, die uns im Weg steht, die Menschen und ihr Sein, die Sehnsucht nach Verbindung, Liebe und Halt…

Sie liebt es  auch Stimmungen zu brechen und provokant zu berühren. Lieder aus dem Dickicht und Moos des unbewussten Schattenreichs der Seele, die vom bösen Wolf und Mr Hyde in uns, bis zum zarten Bedürfnis nach echter ehrlicher Liebe handeln. Sie hat das Talent das Publikum auf Ihren Konzerten einzufangen und durch emotionale, unterhaltsame, kuriose, sentimentale und manchmal auch schräge Momente zu begleiten. “  (www.tonicum-records.de, Juli 2015)